GS Keurmerk

GS logoDas Geräte- und Produktsicherheitsgesetz (GPSG) lässt auch die freiwillige Verwendung des GS-Zeichens zu. Das GS-Zeichen ist ein deutsches Qualitätszeichen für Produkte, die vom GPSG erfasst werden. Hierbei handelt es sich um technische Arbeitsmittel und verwendungsfertige Gebrauchsgegenstände.

Die Zentralstelle der Länder für Sicherheitstechnik (ZLS) akkreditiert die Prüflaboratorien und Zertifizierungsstellen in der Bundesrepublik Deutschland, die zur Vergabe des GS-Zeichens berechtigt sind. Geprüft nach dem Geräte- und Produktsicherheitsgesetz.
Die Verwendung des Zeichens ist freiwillig und kann vom Hersteller oder seinem in den Europäischen Gemeinschaften oder einem anderen Vertragsstaat des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum niedergelassenen Bevollmächtigten nur auf einem Produkt angebracht werden, wenn u. a. eine Baumusterprüfung durchgeführt wurde und eine regelmäßige Produktionsüberwachung durch die Zertifizierungsstelle (GS-Stelle) veranlasst wird.


Dies bedeutet, dass neben der Eigenverantwortung des Herstellers eine unabhängige zugelassene GS-Stelle das Produkt entsprechend den festgelegten Sicherheitsanforderungen überprüft. Durch das nationale GS-Zeichen wird angezeigt, dass ein Produkt die grundlegenden Sicherheits- und Gesundheitsanforderungen erfüllt, wie sie im GPSG festgelegt sind. Dies wurde von einer unabhängigen Drittstelle überprüft.

 
 

   

FSC   arbo-logo

 
 

 

© 2014 Gerota Tools 

 

sitemap | Algemene voorwaarden | Contact

 

Netnog websites